Kommunikations-Trainings

Coachings @ NZP

21.07.2017

 

Der Begriff des Coachings ist im Grund genommen ein Sammelbegriff für eine Vielfalt von Beratungsmethoden. Bei diesen arbeiten stets ein Coach und ein Coachee (klar kann das auch ein ganzes Team sein) zusammen, um Entwicklungen zu ermöglichen. Die Ziele und Durchführungsformen sind dabei enorm vielfältig.

Und doch gibt es klare Erfolgsfaktoren, die die Erfolgsaussichten eines Coachings erhöhen. Das zeigen die Coachings, die wir für unsere Kunden immer wieder durchführen dürfen. Ein solcher Erfolgsfaktor ist, dass wir neben dem gezielten und häufigen Stellen von Fragen auch Expertentipps geben. Wir halten dies schlicht und ergreifend für nötig, wenn es um Zielsetzungen geht, bei denen die Haltung und die Verhaltensweisen von Menschen eine wichtige Rolle spielen.

Folgende typische Situationen treffen wir zu Beginn von Coachings immer wieder an.

  • Führungskräfte sollen einen wichtigen Schritt vorwärts machen, um wirkungsvoller zu führen und um gezielter mit ihren doch recht unterschiedlichen Ansprechgruppen zu kommunizieren.
  • Verkäufer oder Account Manager sollen auch auf schwierige Charaktere besser eingehen können, sei es in Verhandlungen oder um die Kundenbeziehung zu stabilisieren.
  • Führungskräfte müssen neben ihren «üblichen» Aufgaben ihr Team durch grosse und herausfordernde Veränderungsprozesse führen.
  • Neue Führungskräfte sollen bei ihrem Start in einer neuen Funktion unterstützt werden, damit diese Aufgabe gelingt.
  • Stellvertreter und Stellvertreterinnen sollen mehr Verantwortung übernehmen, um ihre Vorgesetzten zu entlasten und um mit diesen gemeinsam die Führungspräsenz zu verbessern (übrigens nicht nur während Absenzen der Chefs und Chefinnen).

Diese Fälle haben einiges gemeinsam: es gilt einen Entwicklungsprozess auszulösen, den die Beteiligten verstehen, annehmen und gern umsetzen. Zudem ist es hilfreich, das wir als Coach den unvorbelasteten Blick von aussen einbringen, um den so wichtigen Blick über den Tellerrand zu ermöglichen. Und um mit dem richtigen Mix aus Fragen und Expertentipps Einsichten zu fördern und danach Lösungen zu ermöglichen.

Auf diesem Weg gilt es sowohl für den Coach als auch für den Coachee einige Entscheidungen richtig zu treffen. Je nach Ausgangslage braucht es die richtige Coaching-Methodik und den richtigen Coaching-Stil – bereits diese Wahl des Ansatzes hat grossen Einfluss auf die Ergebnisse.

Fordern Sie uns und informieren Sie uns zu Ihrer Ausgangslage. Wir sehen es als Privileg und als Herausforderung, für Sie hier in Meggen die Köpfe rauchen zu lassen, um Ihnen eine Coaching-Lösung zu formulieren.

Engagierte Grüsse aus dem Head Office für wertschätzendes, konsequentes und innovatives Führen.

Andrea Lüthi

 

 

 
 
 

Kontakt


NeumannZanetti & Partner

Huobmattstrasse 5

6045 Meggen / Luzern


Telefon: +41 41 379 77 77

Telefax: +41 41 379 77 79

E-Mail:welcome(a)nzp.ch


Market & Mystery Research

+41 41 379 77 70

E-Mail:mystery(a)nzp.ch

Ihre Nachricht


Newsletter