Führung

Warendruck statt Führungsdruck

10.04.2018

 

In Berlin kam ich kürzlich kaum aus dem Staunen raus – nein, nicht wegen der Stadt. Sondern weil mir der Unterschied zwischen Warendruck und Führungsdruck drastisch vor Augen geführt wurde. Wissen Sie was Warendruck ist?

Nun, im Einzelhandel ist damit gemeint, dass mit Waren prall gefüllte Regale auf Kunden animierend wirken. Anhand der Blumen-Abteilung können Sie sich das gut vorstellen. Wenn Sie einzelnen Kräutertöpfen oder Weihnachtssternen über den Weg laufen, sieht das aus wie der sogenannte Rest vom Schützenfest – Sie lassen die Finger weg. Wenn die Warenmenge und damit die Auswahl jedoch beeindruckend gross ist, dann wirkt das attraktiv – und die Verkäufe nehmen zu.

Dieses Phänomen gibt es auch beim Führen. Wenn Führung nur sehr sporadisch, unregelmässig und selbst dann sehr kurz stattfindet, dann leidet die Wirkung. Eine gewisse Menge und Qualität an Führungsarbeit braucht es halt. Sonst bleibt das Fördern und Fordern zu unklar. Auf diese Erkenntnis kam ich eben in Berlin. Dort offenbarte mir eine Führungskraft, dass sie in ihrer Region sage und schreibe zweiunddreissig (32!) Jahresgespräche zu führen hat, nämlich mit allen Filialleitern und Filialleiterinnen – und das erst noch in mehreren Sprachen. Wie viel Führungsdruck da möglich ist, lässt sich leicht ausrechnen! Wie viele Jahres- oder Entwicklungsgespräche führen die Führungskräfte in Ihrem Unternehmen? Wenn Sie mich fragen, dann ist spätestens bei zwölf solchen Gesprächen eine kritische Grösse erreicht. Denn wie sollen die alle gut und individuell vorbereitet, geführt und nachbereitet werden, um die gewünschte Wirkung zu entfalten? Nur das kann das Ziel guter Führungsarbeit sein, oder?

Wenn ich Sie zum Nachdenken angeregt habe, ist das Ziel dieses Beitrags schon erreicht, denn nicht vergessen: Mir geht es mit diesem Input nicht ums plumpe Rechthaben, sondern ums Inspirieren, damit sich die Führungskultur an möglichst vielen Orten positiv weiterentwickelt.

Jörg Neumann

 
 
 

Kontakt


NeumannZanetti & Partner

Huobmattstrasse 5

6045 Meggen / Luzern


Telefon: +41 41 379 77 77

Telefax: +41 41 379 77 79

E-Mail:welcome(a)nzp.ch


Market & Mystery Research

+41 41 379 77 70

E-Mail:mystery(a)nzp.ch

Ihre Nachricht


Newsletter