Kundenorientierungs-Trainings

Was erzählen Ihre Kunden zu Hause über Sie?

 
 
 

Fragen unserer Kunden...

  • Wie können wir schwierige Gespräche meistern ohne dabei viel Energie zu verlieren?
  • Mein Kundendienst-Team tut sich immer noch schwer mit Reklamationen. Wie schaffen wir es, ruhig und souverän zu bleiben?
  • Fast jeder Kundenkontakt startet am Telefon; da müssen wir einfach top sein. Wie kriegen wir das effizient hin?
  • Wird unsere Korrespondenz vom Kunden bewusst wahrgenommen oder landet sie im Papierkorb?
  • Wie sorgen wir mit Worten und Formulierungen dafür, dass die Botschaft beim Kunden die gewünschte Aktion auslöst?
  • Wie schaffen wir es, dass unsere Telefongespräche dem Kunden in positiver Erinnerung bleiben und sie sogar zu Hause davon erzählen?
  • In unserer Branche sind die Produkte austauschbar, wir können uns nur noch über die Dienstleistung differenzieren. Wie können Sie uns unterstützen?
  • Wir wüssten ja schon, dass unsere Kunden gerne Innovation spüren. Aber woher bekommen wir neue, kreative Ideen, um unsere Kundenkontakte aufzuwerten?
 
 
 
 
 

Lösungen

Kundenverblüffung

Was erzählen Ihre Kunden zu Hause über Sie? Im Workshop erfahren Sie, wie Sie aus passiven Kunden Fans machen. In der Kundenkontakt-Kette werden Sie ungenutze Chancen entdecken, um deutlich mehr als Standard zu bieten. So zeigen Sie Wertschätzung, Leidenschaft und gewinnen erst noch an Kundennähe. Und was ist besser für die Beziehung als tiefes Vertrauen…

 

Motzer & Co. – Reklamationshandling

Wer kennt sie nicht? Die notorischen Nörgler und Motzer. Lernen Sie, wie Sie die geballte Ladung genervter und aufbrausender Worte geschickt abfedern und mit Sympathie und Lösungsorientierung das Schiff auf der Wasseroberfläche halten. Jede Reklamation ist eine Chance, einen neuen Fan zu gewinnen. Und darauf wollen Sie ja bestimmt nicht verzichten, oder?

 

Verblüffend gut telefonieren

Telefonieren kann jeder! Oder doch nicht? Nach diesem Workshop schicken Sie die häufigsten Telefonfloskeln endgültig in die Wüste und wenden eine positive und lösungsorientierte Sprache an. Erfahren Sie, weshalb Sie mit Fragen ein Gespräch „führen“ und effizient zu einem Schluss bringen.

 

Gastgeber aus Leidenschaft

Wie werden Sie gerne empfangen, wenn Sie jemanden besuchen? Jeder von uns, der persönlich mit Kunden im Kontakt ist, hat eine Gastgeber-Rolle. Kommen Sie mit auf eine Reise durchs Gastgeber-Land Schweiz, erfahren Sie, was Sie vom Hotel Concièrge lernen können und wie der Besuch in Ihrer Firma einmalig und unvergesslich wird.

 

Formulieren ohne Floskeln

Herz oder Papierkorb? Wo landet Ihre Korrespondenz? Im Workshop ist Do-how pur angesagt, wenn Sie an Ihrer Korrespondenz arbeiten. Erfahren Sie, welche Gemeinsamkeiten ein Geschäfts- mit einem Liebesbrief hat und welche Formulierungen definitiv Geschichte sind.

 

 

 

 
 

Special: Zwei Hitparaden

Die Floskel-Hitparade aus der Korrespondenz. Stellen Sie sicher, dass diese 10 Floskeln in Ihrer Korrespondenz keinen Platz mehr finden.

floskelhitparade_komplett mit Ende und Musik.mp3

 

 

Top 6 der schlimmsten Telefon-Floskeln. Verbannen Sie diese Floskeln ins letzte Jahrhundert.

TELEFO~Floskeln1.MP3

 
 
 

Kontakt


NeumannZanetti & Partner

Huobmattstrasse 5

6045 Meggen / Luzern


Telefon: +41 41 379 77 77

Telefax: +41 41 379 77 79

E-Mail:welcome(a)nzp.ch


Market & Mystery Research

+41 41 379 77 70

E-Mail:mystery(a)nzp.ch

Ihre Nachricht


Newsletter