Telekommunikation B2C

 
 

Das Verkaufsverhalten in den Filialen eines Telekommunikations-Anbieters überprüfen.

 

NeumannZanetti & Partner überprüft die Beratungs- und Servicequalität nach der Einführung neuer Produkte.

 

Ausgangslage

Trotz einer kleinen Anzahl an Anbietern ist der Markt für Telekommunikationslösungen in der Schweiz sehr umkämpft. Entsprechend häufig werden Produkte überarbeitet oder gar neu lanciert. Um in den Verkaufsstellen eine flächendeckend starke Beratung zu den neuen Produkten sicherzustellen, werden die Verkaufsmitarbeiter zunächst trainiert – gemeinsam von NeumannZanetti & Partner und dem Auftraggeber. In den zwei Monaten darauf wird die Qualität der Beratung in den Verkaufsstellen gemessen – durch die Brille mehrerer Kundensegmente.

 

Vorgehensweise

Die Testkunden prüfen die Verkaufsorientierung gemäss zwei Szenarien. Dafür informieren sie sich zu den neuen Produkten, formulieren ihr persönliches Interesse und besuchen dann die Verkaufsstellen für eine Beratung. Sie lassen sich ein Angebot erstellen und überprüfen auch den Nachfass-Prozess.

 

 
 

Erkenntnisse: Der Auftritt der Berater/innen an den Verkaufsstellen wirkt sympathisch und ist fachlich kompetent. Zum erfolgreichen Verkaufsabschluss fehlt jedoch oft der letzte Schritt: Die Abschlussfrage (Möchten Sie auf das Angebot eingehen?) und der konsequente Nachfass-Prozess (Kunde nach 1 - 2  Tagen nach der Beratung erneut kontaktieren).

 

 

Zurück zur Übersicht der Branchen-Kompetenzen.

 
 
 

Kontakt


NeumannZanetti & Partner

Huobmattstrasse 5

6045 Meggen / Luzern


Telefon: +41 41 379 77 77

Telefax: +41 41 379 77 79

E-Mail:welcome(a)nzp.ch


Market & Mystery Research

+41 41 379 77 70

E-Mail:mystery(a)nzp.ch

Ihre Nachricht


Newsletter